• Lschzug_1.jpg
  • Slider01.jpg
  • Slider03jpg.jpg
  • slider_03.JPG
  • Slider_04.jpg
  • slider_06.JPG
  • slider_07.JPG
  • Slider_09.JPG
  • Slider_10.JPG
  • Slider_13.jpg

Mit einem herzlichen ''Glück Auf'' begrüßen wir euch auf unserer Homepage.

Wir nehmen euch mit auf eine ''Reise'' durch unsere Feuerwehr.

Neben historischen Fakten, wie zum Beispiel die Gründung der Wehr, über unsere derzeitige Ausrüstung und Technik, bis hin zu aktuellen Einsätzen und Diensten möchten wir euch hier informieren. Seid dabei und begleitet uns.

Und wer weiß, vielleicht können wir ja genau dich von unserer Arbeit überzeugen und du bist bald selbst ein/eine ''Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau''.

Also viel Spaß beim Erkunden unserer Seite.

Eure Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lößnitz.



 

 

 

Neuigkeiten:

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug – HLF 20/16
 

 
 

                                                                                               

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF, ist als Erstangriffsfahrzeug für Technische Hilfeleistungs- und Brandbekämpfungseinsätze vorgesehen.

Besetzt wird das Fahrzeug mit einem Gruppenführer, Maschinist und bis zu 7 weiteren Einsatzkräften.

Im HLF ist ein 2000 Liter Wassertank sowie eine Heckpumpe mit vier B-Abgangsstutzen verbaut. 

 

Besonderheiten:

  • 3-Düsen-Flächensprüheinrichtung an der vorderen Stoßstange
  • Hydraulischer Rettungssatz mit Schere und Spreizer 
  • Monitor ( Wasserwerfer ) 2000l/ min
  • 30m Schnellangriffsleitung
  • pneumatischer Lichtmast am Heck des Fahrzeugs
Technische Merkmale:
 
  • Fahrgestell: Iveco EuroCargo 150 E 30 W
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 2010
  • Motorleistung: 220 kW / 299 PS bei 2.500 Umdrehungen/min
  • Hubraum: 5.880 cm³
  • Getriebe: 5-Gang-Vollautomatik
  • Länge: 8.600 mm (mit Haspel)
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg
  • Pumpe: Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000
  • Löschwasserbehälter: 2.000 l
  • 30 m Schnellangriffsleitung
  • pneumatischer Lichtmast Fireco, 2x 1.000 Watt
  • Flächensprüheinrichtung
Bestückung (Auszug):
 
  • 3 teilige Schiebleiter
  • Wärmebildkamera
  • Gasspürgerät
  • Notstromaggregat
  • Rettungssatz
  • Beleuchtungssatz
  • Kettensägen
  • Motortrennschleifer
  • Absturzsicherung
  • Lüfter

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.